Seniorenhandys mit GPS-Ortung

GPS steht für Global Positioning System und ein System zur Bestimmung der Position mittels Satelliten.

Hilfreich hat sich dies auch im Bereich der Seniorenhandys erwiesen. So kann man folgende Funktionen von GPS-Systemen in Handys unterscheiden:

  • GPS-Ortung: Ein Verwandter/Betreuer kann das Handy und damit auch die Position des Nutzers mittels eines PCs bestimmen.
  • Auffinde-Funktion: Der Nutzer verschickt seine eigene Position per SMS oder Notrufknopf an eine andere Person.

In beiden Fällen bedeutet das GPS-System eine große Zugewinnung von Sicherheit für den Anwender. Die Genauigkeit liegt bei etwa 15 Metern. So lässt sich der Anwender auf einer Karte sehr genau lokalisieren.

Die folgenden Modelle bieten eine GPS-Positionsbestimmung an:

  • Doro Secure 580

    Doro Secure 580

    4.4 von 5
    ab 130,00
    Das Seniorenhandy Doro Secure 580 ist ein sehr einfach gehaltenes Handy für ältere Senioren die nur telefonieren wollen. Außerdem bietet es eine GPS-Positionsbestimmung.