Doro stellt Senioren-Smartphone vor

Einer der größten Hersteller von Seniorenhandys Doro hat nun ein Smartphone vorgestellt, welches auch auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt sein soll. Smartphones zeichnen sich durch ein großes Touchscreen Display aus. Eigentlich solche Handys (wie auch das iPhone) für Senioren eher schwer zu bedienen, da die Tasten nicht "fühlbar" sind.

Das nun von Doro vorgestellte Handy trägt die Bezeichnung PhoneEasy® 740.

Es handelt sich um ein Handy mit dem Betriebssystem Android von Google. Neben dem Touchscreen ist auch eine normale Tastatur vorhanden, welche mittels eines Schiebemechanismus' zum Vorschein kommt. Wie auch bei den meisten Seniorenhandys gibt es eine Notruftaste, die sich auf der Rückseite des Gerätes befindet. Zudem besteht die Möglichkeit das Handy im Notfall zu orten.

Weitere Extras:

  • 5 Megapixel Kamera
  • GPRS
  • Bluetooth
  • Wi-Fi

Das PhoneEasy® 740 gibt es zu einem Preis von 249,00 Euro.

0 Antworten

  1. […] Doro PhoneEasy 740, welches ich bereits im November vorgestellt habe, hat nun den iF Product Design Award gewonnen. Bei dem Preis handelt es sich um eine Auszeichnung […]

Einen Kommentar schreiben